2015-02-12-kyu

In den Februarferien 2015 führte der MSV in der Sporthalle Drushba in Hettstedt einen Kyu-Lehrgang durch. Am mit 25 Stunden ausgeschriebenen Lehrgang beteiligten sich Sportler vom SSV Eisleben und MSV Hettstedt. Am Ende des Lehrganges konnte der Kyu-Prüfer, Herr Tschentke, allen Teilnehmern nach bestandener Prüfung ihren neuen Kyu-Grad bestätigen. Die Prüfung mit Erfolg bestanden:

MSV Hettstedt

  • Christopher Faix (2.Kyu)
  • Felix Scheffler (4.Kyu)
  • Andre Lorenz (5.Kyu)
  • Artur Tenner (5.Kyu)

SSV Eisleben

  • Lorenz Funk (5.Kyu)
  • Josef Budai (6.Kyu)
  • Tanja Groß (6.Kyu)
  • Jens Groß (7.Kyu)
  • Lena Schwabe (8.Kyu)

Dazu unseren herzlichen Glückwunsch.

Für das leibliche Wohl während des Lehrganges sorgten Eltern des SSV Eislebens und der MSV Hettstedt. Ein besonderer Dank geht an Roman Knauth, der wie schon so oft als ausgezeichneter Uke fungierte.

2015-02-12-kyu-01 2015-02-12-kyu-02

 Die AK 13 und 16 war am 19.April 2014 beim 3.Merseburger Frühlingsturnier in der Rischmühlenhalle mit 4 Sportlern am Start.  Insgesamt nahmen 184 Starter aus 20 Vereinen in die Wiegelisten eingeschrieben.

In der AK u13 erkämpfte sich Felix Scheffler in der GEwichtsklasse 42,1 kg den 2.Platz. Artur Tenner (AK u16) belegte Platz 3 in seiner Gewichtsklasse. Christopher Faix und Andre Lorenz (beide AK u16) standen sich in der Gewichtsklasse bis 81,2 kg gegenüber. Hier konnte sich Christopher mit seiner längeren Wettkampferfahrung mit Ippon durchsetzen.Er belegte Platz 1 und Andre wurde Zweiter.

2013-12-michael-romanAm 03.Dezember 2013 fand in der Sporthalle Drushba, Hettstedt, die diesjährige letzte Kyuprüfung für den MSV Hettstedt e.V. statt. Leider nahm nur ein Sportler an der Prüfung teil.

Michael Scheffler, 40-jährig, stellte sich mit seinem Uke, Roman Knauth, der Prüfung für den ersten Kyu. Im Ergebnis kann festgestellt werden, das sich die Vorbereitung gelohnt und die Prüfung mit einem gutem Ergebnis abgeschlossen werden konnte.

Die Mitglieder der Abteilung Judo gratulieren recht herzlich zur bestandenen Prüfung für den 1.Kyu und wünschen beiden Sportlern auch weiterhin viel Erfolg.

Während der Schulferien im Februar 2013 führte die Abteilung Judo einen Vorbereitungslehrgang für die Ablegung der Kyuprüfung in der Sporthalle Drushba durch.

Die glücklichen Prüflinge

Am Ende des Lehrganges konnte der Kyu-Prüfer, Herr Tschentke, den Sportlern

  • Christopher Faix 3.Kyu
  • Felix Scheffler 6.Kyu
  • Nele Kanzler 8.Kyu

nach bestandener Prüfung die neuen Gürtel übergeben.

Dank der guten Unterstützung durch die Familie Michael Scheffler und Roman Knauth war der Lehrgang für alle Beteiligten ein gelungenes Erlebnis.

Ich wünsche allen Sportlern, Eltern und Sponsoren ein Frohes und Gesundes Neues Jahr und hoffe, dass wir gemeinsam 2012 erfolgreich erleben werden.

Mit den besten Grüßen

Peter Pienkny
Abteilungsleiter


Felix mit seiner Medaille und UrkundeBei der Landesmeisterschaft der männlichen und weiblichen Judokas der Alters-klasse u 10 am 9.Oktober in Havelberg war vom MSV Hettstedt Felix Scheffler als Bezirksmeister des Bezirkes Halle/Dessau am Start.

In der Gewichtsklasse bis 31,3 kg hatten sich 7 Sportler in die Wettkampfliste eingeschrieben. Felix konnte in der Vorrunde einen Kampf mit Ippon gegen Tom Hildebrandt von Blau-Weiß Bad Kösen gewinnen und verlor mit Yuko gegen Hans Renauld von Blau-Weiß Gerwisch. Im Halbfinale mußte er gegen Kuno Wolf vom BSV Wanzleben kämpfen. Diesen Kampf verlor er. In der Endabrechnung wurde Kuno Wolf Landesmeister und Felix belegte Platz drei.

Bei der SiegerehrungAm 18.September war der SV Halle im Auftrag des Landesverbandes Judo Ausrichter der Bezirksmeisterschaft für die männlichen und weiblichen Judokas der Altersklasse unter 10 Jahre.

Nach zweijähriger Pause nahm erstmals wieder ein Judoka vom MSV Hettstedt an dieser Meisterschaft für den Regierungsbezirk  Halle/Dessau teil.

Felix Scheffler startete in der Gewichtsklasse bis 33,0 kg und mußte gegen Sportler von Motor Halle, Sama Budo Kai Gentha  und SV Pratau antreten. Er konnte alle seine Kämpfe mit Ippon vor Ablauf der regulären Kampfzeit gewinnen und wurde damit überlegen Bezirksmeister.  Mit dieser Platzierung ist er für die am 9.November in Havelberg stattfindende Landesmeisterschaft qualifiziert.

Seht meine Medaille

Powered by MSV Hettstedt e.V.
Layout based on YAML